Mittwoch, 15. Dezember 2010

Jahresrückblick 2010


Hallo liebe Mitglieder, Leser, Interessierte, Pädagogen, Künstler und Feuermenschen,
bald geht ein feuriges Jahr zuende und passend dazu haben wir einfach mal Bilanz der bisherigen Aktivitäten gezogen. Zeit für ein neues feuriges Jahr 2011!


Dezember 2009          
  • Begründung und Konstituierung des Vereins
Januar 2010                        
  • Erste Satzungsänderung
Februar                      
  • 1. Feuertisch: Sicherheitstreffen in Schwerte - Fotos
  •  Mehrere Artikel in der Dortmunder Presse
März                      
  • 2. Feuertisch: Verbrannte Landschaften in Hattingen - Fotos 
  • Mehrere Artikel u.a. zur Osterfeuerdebatte in der Dortmunder Presse
April
  • 3. Feuertisch: Osterfeuertour durch Dortmund
  • 4. Feuertisch am Big Tipi: Nettes Feuer machen und Ausdauerwettkampf im Feuersteine an einander- reiben und schlagen - Fotos
  • Feuercon von SAM
Mai
  • Zweite Satzungsänderung
  • 5. Feuertisch in der Pauluskirche zum Thema: Feuer, Musik und Christentum - Fotos
Juni 
  • (Wdh.)  5. Feuertisch in der Pauluskirche

    Juli                            
    • Anerkennung und Eintragung in das Vereinsregister
    • 6. Feuertisch: A40, der kälteste Feuertisch
    • Feuerworkshop bei der Dortmunder Jugendkulturnacht
    August                       
    • 7. Feuertisch: Feuerlauf Experiment im Habichtswald - Fotos
    September                
    November                  
    • Antrag auf Anerkennung der Gemeinnützigkeit
    • Jahreshauptversammlung
    Dezember                
    • vorläufige Anerkennung der Gemeinnützigkeit                                
    • Jahresausklang in gemütlicher Runde

    Dauerklassiker des Jahres waren folgende Fragestellungen:

    • Die Feuerkunst als erlebnispädagogisches Medium" vs. "Die Feuerkunst als eigenständiger päd. Bereich"
    • Begriff Feuerkunst
    • Begriff Feuerpädagogik
    • Inwieweit ist Feuer ein Element, das in der Lebenswirklichkeit der heutigen Gesellschaft überhaupt noch vorkommt?
    • Brauchen wir diesen Retrotrend (Feuer, Natur, Umwelt,...) Wir leben doch in einer anderen Zeit.
    • Nur was ich liebe, das schütze ich?
    • Müssen Kinder mit Feuer konfrontiert werden?

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen