Donnerstag, 26. Mai 2016

Erste Hilfe Kurs (Bericht)


Eine Situation, in der Menschen stark bluten, vor Schmerz schreien, bewusstlos sind, Knochenbrüche oder Verbrennungen haben, möchte man im Alltag wohl lieber nicht erleben. Doch all dies kann jedem von uns begegnen und umso wichtiger ist es, sich im Vorfeld Gedanken zu machen und solche Situationen zu üben, um im Ernstfall Erste Hilfe leisten zu können. Der Feuerpädagogik e. V. hat daher einem Erste Hilfe Kurs mit realistischer Unfalldarstellung organisiert, an dem auch einige unserer Teamer teilgenommen haben. Geleitet wurde der Kurs von Torsten und Jan Rüter von San-Teach. Aufgrund der Lizenzierung des Ausbilders dürfen sich unsere Teamer nun auch "Ersthelfer im Betrieb" nennen. Wir können jedem nur empfehlen, ebenfalls einen solchen Kurs zu belegen, um ggf. altes Wissen aufzufrischen oder neues zu erwerben. Es lohnt sich!