Freitag, 16. März 2018

27.-29.4.2018 Fortbildung: Feuer für alle!

Eine Einführung in die pädagogische Arbeit mit Feuer

Die Multiplikatoren-Fortbildung „Feuer für alle!“ richtet sich an alle Berufsgruppen deren Arbeitsfeld sich im pädagogischen Bereich befindet. Diese interdisziplinäre Fortbildung enthält sowohl theoretische als auch praktische Anteile der feuerpädagogischen Arbeit. Die Teilnehmer sollen ihren eigenen Bezug zum Medium Feuer reflektieren, und das Feuer als ein wichtiges Sozialisationskriterium für die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Menschen aller Altersgruppen begreifen, um es dementsprechend in ihre alltägliche Arbeit einbeziehen zu können. Diese Einführungsfortbildung in die Feuerpädagogik möchte einen Einblick in die facettenreiche Nutzung des Elements Feuers im Rahmen der Pädagogik geben. Die Beschäftigung mit den Fragen wie: In wieweit stellt Feuer eine Gefahr dar? Welchen Stellenwert hat das Feuer für mich persönlich? Oder: Was bedeutet eigentlich der Begriff Feuerkompetenz? – werden zentrale Kernpunkte sein, um jede/m FortbildungsteilnehmerIn einen eigenen Zugang zu diesem Arbeitsfeld zu ermöglichen.
Die Ziele der Fortbildung sind die Ermutigung, Anregung und Festigung dazu, das Medium Feuer in allen Facetten in die eigene pädagogische Arbeitspraxis mit einzubeziehen.

Dazu werden wir praktische Einblick in Bereiche wie
- Feuerspucken,
- Feuerfakir
- Feuer machen wie früher am Lagerfeuer
- zirzensische Disziplinen wie Feuerfackeln, Poi und Stabspiel
- Feuerspiele und -rituale
 erlangen und diese verschiedenen Wege zum und mit Feuer als Selbsterfahrung erleben können.

Natürlich gehört die theoretische Auseinandersetzung mit folgenden Themenbereichen mit zu den Fortbildungsinhalten:
 Die Geschichte des Feuers
- Feuer löschen
- Sicherheit und Umweltschutz
- Rechtliche Grundlagen zum Thema Feuer
- sowie die Fragestellung: Was ist eigentlich Feuerpädagogik?

Wann?
27.- 29.4.2018
Fr. 27.04.18 18:00- 21:00 Uhr danach gemeinsamer Austausch
Sa. 28.04.18 10:00- 20:00 Uhr mit Lagerfeuer/Stockbrot als Ausklang
So. 29.04.18 10:00- ca. 16:00 Uhr

Wo?
Fritz-Henßler-Haus/ Haus für Kinder- und Jugendkultur
Geschwister-Scholl-Str. 33-37
44135 Dortmund

Kosten: 240,00 €*
Mittagsverpflegung am Samstag und Sonntag, sowie Getränke an allen
Tagen inklusive (*Vereinsmitglieder ermäßigt)

Anmeldeschluss ist der 23.April 2018

Anmeldung per Email an
info@feuerpaedagogik-ev.de

oder per Post an
Feuerpädagogik e.V.
Postfach 130639
44316 Dortmund

Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen!