Dienstag, 8. Januar 2013

Wildnis Erste Hilfe Basis (23./24.2.2013)

Schwerpunkt: Verletzungen und Unfälle mit Feuer




Anmeldeschluss ist der 10. Februar. Das Seminar hat mit 8 Doppelstunden den Zeitumfang eines "normalen" Erste Hilfe Kurses. Neben den Pflichtthemen wie z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung und Outdoor-Notfallmanagement legen wir den Schwerpunkt auf die Themen, die für die Teilnehmer besonders interessant sind. In diesem Fall heißt das: alles, was mit Feuer zu tun hat.
Das Seminar eignet sich für (Feuer)-Pädagogen, Workshopleiter und Outdoor-Guides. Trotz des individuellen Zuschnitts auf das Thema Feuer werden natürlich auch allgemeine Erste Hilfe Themen, speziell für den outdoor-Bereich angesprochen und praktisch ausprobiert. 
Der erste Tag dieses Seminares findet indoor statt, um die notwendigen Grundlagen zum Erste-Hilfe-Leisten zu legen. Der zweite Tag findet dann - unabhängig vom Wetter - draußen im Wald statt. Diese Herangehensweise hat sich sehr bewährt und bietet in unseren und den Augen unserer Stammkunden den optimalen Lernerfolg. Foliengewitter auf dem Overheadprojektor oder Beamerpräsentation im abgedunkelten Seminarraum  - nicht bei uns. Freuen Sie sich auf Informatives, das direkt und praxisnah vermittelt wird.

Termin: 23./24. Februar 2013
Zeiten: Samstags und Sonntags von 11-18 Uhr
Kosten: 75,- Euro/Person. Ermäßigung für Mitglieder des Feuerpädagogik e. V.  50 %.
Veranstaltungsort: Dortmund. Samstags: Indoor (Union Gewerbehof, Huckarder Str. 10, 44147 Dortmund). Sonntags: Im örtlichen Wald, unabhängig vom Wetter.
Leistungsumfang: Erste Hilfe Seminar, Anleitung durch mind. 1 Ausbilder, Seminarskript und Bescheinigung. Bitte bringen Sie sich Verpflegung für beide Tage mit. Durchgeführt von http://www.survival-wildnisschule.de/
Seminargröße: 15-24 Teilnehmer

(Rechtsklick: Ziel speichern unter...)