Dienstag, 12. April 2016

Erste Hilfe Kurs...

...mit gesondertem Fokus auf Brandverletzungen!


ZEIT:
Samstag, den 21.5.2016
Kursbeginn 10:00 Uhr Kursende ca. 17:00 Uhr.

ORT:
Fritz-Henßler-Haus/Haus der Jugend
Geschwister-Scholl-Str. 33-37
44135 Dortmund

KOSTEN:
Kostenbeitrag pro Teilnehmer incl. Realistische Unfalldarstellung --> 30,- € für Vereinsmitglieder, 60,-€ für Nichtmitglieder

INHALTE DER AUSBILDUNG:
Wir werden ein paar Verletzungen, wie z.B. Verbrennungen, Schnitt- undPlatzwunden, Knochenbrüche etc. schminken.
 

  • Allgemeine Verhaltensweisen bei Unfällen / Notfällen / Rettung
  • Die gesetzliche und moralische Verpflichtung zur Hilfeleistung 
  • Die eigene Gefahrensituation bei Notfallsituation einschätzen und Eigenschutz zu betreiben
  • Die Rettungskette
  • Der Notruf 
  • Absichern der Unfallstelle
  • Retten aus einem Gefahrbereich
  • Wärmeerhalt des Patienten und psychische Betreuung
  • Die stabile Seitenlage bei Bewusstlosigkeit
  • Störungen von Atmung und Kreislauf
  • Atem- und Kreislaufstillstand 
  • Der Herz-Lungen-Wiederbelebung (1-Helfer-Methode)
  • Knochenbrüchen und Gelenkverletzungen
  • Wunden, Amputations-, Pfählungsverletzungen und bedrohlichen Blutungen
  • Augenverletzungen durch Lampenöl etc.
  • Schock erkennen und entsprechende Maßnahmen durchführen.
  • Verbrennungen / thermische Schäden durch verschiedene Stoffe
  • Vergiftungen durch verschlucken von Lampenöl etc.
  • Verätzungen der Haut und der Augen
  • Verwenden des richtigen Löschmittels bei Bränden
  • Brandschutzübungen mit Brandsimulator (optional gegen Zusatzgebühr) m


ZERTIFIKAT:
Am Ende der Veranstaltung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat (mit Ausbildungsinhalten), eine Kursbescheinigung (diese gilt z.B. als Nachweis für die Berufsgenossenschaft) und (wenn gebucht) ein Brandschutzzertifikat.

ANMELDUNG UNTER:
https://docs.google.com/forms/d/11KdL3LVu_6eKFaJsnIhebMjw02vluzxGfQEMTJGst7o/viewform?c=0&w=1